Aktuelles vom Kegeln

Selina mit erfolgreicher Teilnahme am Weltpokal

Unsere Selina Fuhrmann erreichte beim Weltpokal im Einzel U14 den 5. Platz. In Dettenheim konnte sie dabei 551 Kegel erzielen.

Im Paar MIXED (2x120 Wurf) belegte sie (541 Kegel) mit Silvan Meinunger (592) den 2. Platz.

Im Tandem MIXED (1x120 Wurf) abwechseld mit Kugelübergabe belegten die beiden mit 531 Kegeln den 7. Platz.

Unser allerherzlichsten Glückwunsch an Selina vom Schöndorfer SV und KVK Weimar.

>> Alle Infos zum Weltpokal <<

Quelle KVK Weimar / Thüringer Kegler Verband

Kreis-Vereins-Pokal 2017

Herren

1. Runde
08.04.17 (KV 74
Vollersroda 1)
kampflos SSV 1. Herren
08.04.17 13:00 Uhr SV Ramsla 2
(1839)
1 : 5 SSV Senioren
(1965)
    2. Runde
29.04.17 13:00 Uhr U. Isserstedt 2
(1927)
1 : 5 SSV 1. Herren
(2081)
29.04.17 13:00 Uhr SSV 2. Herren
(2090)
4 : 2 U. Isserstedt 1
(2022)
30.04.17 09:00 Uhr SSV Senioren
(1912)
1 : 5 SG O'roßla/Oßm'st 2
(2035)
    3. Runde
14.05.17 13:00 Uhr SSV 2. Herren
(2153)
5 : 1 Hopfgarten Sen.
(2114)
13.05.17 14:30 Uhr SSV 1. Herren
(2082)
5 : 1 TSV 1978 Magdala
(1992)
    4. Runde (Halbfinale)
27.05.17 13:00 Uhr SSV 2. Herren  vs. KC HW Weimar 1
27.05.17 13:00 Uhr SV Bad Berka 1 vs. SSV 1. Herren

Jugend

1. Runde
20.05.17 10:00 Uhr SSV Jugend
(1812)
3 : 3
(7 : 9 SP)
SV CZ Jena
(1788)


>> Ansetzungen Männer <<  >> Ansetzungen Jugend <<

Selina Fuhrmann wird U14-Vize-Landesmeisterin

Glückwunsch an Selina Fuhrmann. Beim Finale der U14-Landeseinzel- meisterschaft in Gößnitz spielte sie 534 Holz und konnte mit dem Resultat aus der Vorrunde (516) gesamt 1050 Kegel treffen. Zwar spielte Selina das beste Finalresultat, doch die 20 Kegel Rückstand zur bis dahin Führenden, Alia Werkmeister, konnte sie leider nicht mehr umbiegen. Alia spielte im Finale 526 und hatte damit am Ende mit 1062, knappe 12 Holz Vorsprung. Wir gratulieren ihr zum 1. Platz. Es war ein spannendes Finale. Den 3. & 4. Platz erspielten sich die Wernburgerin Lara Marie Kädig & Selina Thiem auf Gräfinau-Angstedt.
Unsere zweite Starterin im Finale, Sophie Fuhrmann, landete am Ende auf Rang 10. mit 903 Kegeln. Trotzdem war es für sie ein großer Erfolg, das Finale erreicht zu haben!

Die ersten vier Plätze haben sich für die Deutschen Meisterschaften in Ludwighafen-Oggersheim qualifiert!

>> Ergebnisse <<   >> Bilder <<

1. Mai Turnier in Kahla

Vereinseinzelmeisterschaft 2017 (Finale)

Bei der diesjährigen Kreis-Einzelmeisterschaft reichte es für unsere Schöndorfer nur zu einem Podestplatz. Diesen konnte sich Hannes Schäller bei den Senioren B erspielen. Mit gesamt 1013 Kegeln erreichte er in Buttstädt den 3. Platz.

Die Hoffnung dieses Jahr auch bei den Männer einen der ersten drei Plätze zu erreichen, verpuffte leider auf der Final-Bahn in Bad Berka. Jörg Schneidewind und Holger Enders hatten nach der Vorrunde die ersten beiden Plätze inne. Leider konnten sie ihre Leistung von der Vorrunden-Bahn Hochdorf nicht bestätigen und taten sich in der Kurstadt Bad Berka sehr schwer. Sie fielen auf die Plätze 7 (Jörg) und 10 (Holger) zurück. Bester männlicher Akteur wurde André Hähnert auf Platz 6. Bei den Junioren landete Arvid Herrmann leider auf den 4. und letzten Platz. Bei den Senioren C reichte es für unsere drei Kegler Wickler, Liske und Bein leider auch nur für die letzten drei Plätze.

Damit geht unser Verein dieses Jahr leer aus, was die Beteilung an der Landeseinzelmeisterschaft betrifft. Aber im nächsten Jahr wird wieder angegriffen und es warten neue Herausforderungen.

Hier die Ergebnisse und Platzierungen unserer SSV-Kegler vom Finaldurchgang:

Herren

Kegelsportanlage
Bad Berka

Sa., 22. April 2017

Senioren
B

Kegelsportanlage
Buttstädt

Sa., 22. April 2017
Starter Ergebnisse
VR (Pl.) + Finale
Gesampt
(Platz)
Starter Ergebnisse
VR (Pl.) + Finale
Gesamt
(Platz)
A. Hähnert 497 (5.). + 504 1001
(6.)
H. Schäller 512 (2.) + 501 1013
(3.)
J. Schneidewind 523 (1.) + 477 1000
(7.)
H.-J. Rottländer 500 (3.) + 483 983
(6.)
D. Schiller 486 (12.) + 496 982
(9.)
     
H. Enders 501 (2.) + 469  970
(10.)

Senioren
C

Kegelsportanlage
Buttstädt
Sa., 22. April 2017
  
T. Fugmann 479 (16.) + 486 965
(11.)
R. Wickler 457 (5.) + 443 900
(5.)
      D. Liske 441 (6.) + 456 897
(6.)

Junioren

Kegelsportanlage
Bad Berka
Sa., 22. April 2017
H.-J. Bein 435 (7.) + 454 889
(7.)
A. Herrmann 474 (3.) + 462 936
(4.)

 


>> Alle Ergebnisse vom Finale <<
>> Alle Ergebnisse der Vorrunde <<

Frühjahrsturnier Oberroßla 2017 am Karfreitag

Fuhrmann-Schwestern meistern Vorrunde der LEM U14

Vorrunde der Landeseinzelmeisterschaft Jugend erfolgreich bestanden. In der Alterklasse U14 weiblich konnten sich Selina & Sophie Fuhrmann unter die besten 10 spielen und sich einen Platz im Finale sichern.

Selina belegt nach der Vorrunde Platz 2 mit 516 Kegeln. Zur derzeit Führenden Alia Werkmeister (536) hat sie 20 Kegel Rückstand. Mit 456 Kegeln und Platz 10 konnte sich ebenfalls Sophie qualifizieren. >>ERGEBNISSE VORRUNDE<<

Das Finale findet am 29. April in Gößnitz statt! Wir drücken unseren beiden Waldfüchsinnen ganz fest die Daumen!!!

Ehrung für H. Enders von LSB & SSB zum "Fünfzigsten"

Ehrung unseres Vereinsvorsitzenden Holger Enders zum 50. Geburtstag. Ihm wurde vom Landessportbund Thüringen und dem Stadtsportbund Weimar die Guts Muts Madaille in Silber für sein sportliches und soziales Engagement verliehen. Wir sagen "Glückwunsch Holger und alles Gute und viel Gesundheit für die nächste Jahre"!

Vereinseinzelmeisterschaften Jugend 2017

Quelle - KVK Weimar
Quelle - KVK Weimar

Glückwunsch an Selina Fuhrmann! Sie wurde bei der diesjährigen Vereinseinzelmeisterschaft des KVK Weimar Kreismeisterin der Alterklasse U14 weiblich. Mit gesamt erspielten 996 Kegeln (VR 511, ER 485) konnte sie damit ihren Titel aus dem letztem Jahr verteidigen.

Ebenfalls auf auf das Podest schaffte es ihre Schwester Sophie. Sie konnte 927 Kegel treffen (VR 486, ER 441). Damit treten die beiden Fuhrmann-Schwestern am Wochenende 1./2. April bei der Landeseinzelmeisterschaft in Wasungen an.

Unser männlicher U18 Starter, Leon Wendt, erreichte bei der Kreiseinzelmeisterschaft mit 887 Kegeln (VR 473, ER 414) den 6. Platz.

Ein Glückwunsch geht von uns außerdem an die restlichen Kreismeister Marcel Wicher (Bad Berka ) U18M, Erik Semmendinger (Hochdorf) U14M und Vivien Conrad (Handwerk) U18W

>> Alle Ergenisse in der Übersicht <<


Vom Wochenende

Samstag, 20.05.2017

09:00

Uhr
SG VfB Apolda 2
SSV F-Junioren
3
0
VfB Oberweimar 2
SSV D-Junioren
4
0
10:30
Uhr
SG Kranichfeld
SSV B-Junioren
3
0
15:00
Uhr
G'schwabhausen
SSV 2. Männer
5
4
Sonntag, 21.05.2017
10:30
Uhr
SG SC Weimar 2
SpG C-Junioren
0
3
15:00
Uhr
SSV 1. Männer
SpVgg Geratal 2
0
0


Kreispokal
1. Runde Jugend

Samstag, 20.05.2017
10:00 Uhr
  SSV Jugend
  SV CZ Jena

3 -7S (1812)
3 -9P (1788)